…Motorradfahrer

Foto Tim Tegetmeyer

Motorrad-Fahrsicherheitstraining

Interessierte Menschen sehen das Motorradfahren als ein ideales Hobby zum Zeitvertreib. Dabei muss das Fahren mit allem, was dazu gehört, richtig erlernt werden. Motorradfahren verlangt dem Gehirn sowie Körper ständige Konzentration, schnelle Entscheidungen und ungewohnte Bewegungen ab.

Unser schöner Kreis Paderborn lädt geradezu ein, mit dem Motorrad neue reizvolle Strecken zu entdecken und unbekannte Gegenden zu erkunden.

Leider ereignen sich seit Jahren immer wieder schwere Verkehrsunfälle von Motorradfahrern.

Am intensivsten lässt sich das eigene Fahrkönnen zu Saisonbeginn bei einem Sicherheitstraining verbessern, um mehr Fahrspaß auf dem Motorrad zu erlangen.

Die Verkehrswacht Paderborn bietet einmal jährlich Anfang Mai ein mehrtätiges Sicherheitstraining an. Die Teilnehmer fahren in verschiedenen Gruppen zum Harzring nach Aschersleben um dort in kleinen Gruppen, kontinuierlich betreut durch erfahrene Instruktoren, zu trainieren. Die Veranstaltung ist kostenpflichtig und sollte zeitig gebucht werden, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Bei Interesse nehmen Sie Kontakt auf und/oder melden sich an unter: Verkehrswacht@paderborn.de