Motorräder

Motorradsicherheitstraining 2014

Bilster Berg Drive Resort

Die positiven Rückmeldungen und die vielen Nachfragen  nach dem letzten Motorradsicherheitstraining waren uns ein großer Ansporn in diesem Jahr unser 7. Motorrad -  Sicherheitstraining anzubieten.

Das Motorradsicherheitstraining findet  in Kooperation mit der Kreispolizeibehörde Paderborn am Montag, den 28. April , auf dem Bilster Berg Drive Resort (www.bilster-berg.de) bei Bad Driburg statt.

Hier in Ostwestfalen entstand ein 4,2 Kilometer langer Natur-Rundkurs, der sich der natürlichen Topografie anpasst. Es gibt viele anspruchsvolle Streckenabschnitte. Wir freuen uns schon auf diese neue Strecke vor unserer Haustür. Das Streckenlayout, verschiedene Ideallinien und insgesamt 70 m Höhenunterschied fordern die Fahrerinnen und Fahrer ständig heraus. „Mit bis zu 11% Steigung und 26 % Gefälle eine kleine Nordschleife“ sagt Rallyelegende Walter Röhrl, „nur sicherer!“

Willkommen sind alle Fahrerinnen und Fahrer, egal ob mit Enduro-, Cruiser-, Sport- oder Tourenmaschine. Zielsetzung unserer Trainings ist, den individuellen Fahrstil zu verbessern und die richtige Kurvenlinie zu (er)fahren. Jeder kann sich dabei an seine persönlichen Grenzen und die seiner Maschine herantasten.

Die Durchführung des Trainings liegt wieder in den Händen von Michael Bartz und seinem bewährtem  Instruktorenteam.

Eine  kleine Teilnehmergruppe wird den ganzen Tag von Ihrem Trainer, einem ausgebildetem Sicherheitstrainer, betreut, d.h. man kann jederzeit Fragen stellen und erhält auch Rückmeldungen zum eigenen Fahrstil. Begonnen wird mit Elementen aus dem ADAC-Sicherheitstraining, z.B. Ausweichen vor Hindernissen oder Bremsen bei höheren Geschwindigkeiten. Dann geht es weiter mit dem Rundenfahren. In den unterschiedlichsten Kurvenkombinationen wird dann Runde für Runde der Fahrstil verbessert. Jeder Teilnehmer fährt im Laufe des Tages mindestens 7 Turns von ca. 20 Minuten  auf der Strecke.

Es können 100 Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer am Sicherheitstraining teilnehmen. Die Teilnehmergebühr beträgt  230.- Euro für das Sicherheitstraining einschließlich Getränke und Verpflegung an der Strecke.

Im Bilster Berg Drive Resort gelten strenge behördliche Lärmschutzauflagen. Fahrgeräuschmessungen am Bilster Berg Drive Resort:

Original oder ABE-Schalldämpfer mit dB-Eater, der Rest muss serienmäßig sein! Zu laute Motorräder werden nach einmaliger Verwarnung von der Veranstaltung ausgeschlossen!

Die Teilnehmergebühr von 230.- Euro ist nur mit Unterstützung unserer Sponsoren möglich.

Bei der Anmeldung werden Teilnehmer aus den Kreisen Paderborn  /  Höxter und Kunden der beteiligten Motorradhändler Motorrad Huneke, Motorsport Burgdorf und Motorradhof Saken bevorzugt. 

Die Anmeldung gilt erst nach Bestätigung durch die Verkehrswacht Paderborn.

Das Motorradtraining 2014 ist ausgebucht